keyvisual small bs new

Tropical Diversity, Ecology and Land Use - Harmonizing Human Needs and Nature

International DAAD Alumni Workshop

Der Workshop “Tropical Diversity, Ecology and Land Use – Harmonizing Human Needs and Nature” fand vom 18. bis zum 21. Februrar 2016, in Vorbereitung auf die European Conference of Tropical Ecology (23 - 26 Februar 2016, Göttingen) in Berlin statt. Nach Abschluss des Workshops reisten die Teilnehmenden gemeinsam nach Göttingen, um an der internationalen Konferenz teilzunehmen.

16 Teilnehmende aus Nigeria, Venezuela, Mexiko, Indonesien, Deutschland, Kenia, Peru, Ecuador, Kamerun, Madagaskar, Bolivien, Kolumbien, Ghana und Sudan reisten nach Berlin um an diesem internationalem Workshop teilzunehmen. Ziel des Workshops war es, aktuelle wissenschaftliche Diskussionen und Forschungsansätze zu tropenökologischen Themen mit den Zielen nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) zu verbinden und kritische Aspekte der Agenda 2030 zu beleuchten. Das Ergebnis des Workshops zielte daher auf anwendungsorientierte Lösungsansätze ab, die einen Beitrag zur Operationalisierung der SDGs leisten.

Der Workshop wurde von SLE TRAINING geplant sowie durchgeführt und im Rahmen der Alumni Sonderprojekte vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) angeboten. Die Kosten wurden größtenteils aus Mitteln des DAAD finanziert, die das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bereitstellte.

Die Dokumentation des Workshops finden sie hier.