Off to Nature in Southern Africa

Im Rahmen der jährlichen Auslandsprojekte des SLE-Postgraduiertenstudiums wurde unser Team mit einer Evaluierung eines GIZ-Vorhabens zur grenzüberschreitenden Nutzung und dem Schutz natürlicher Ressourcen in der SADC-Region beauftragt. Unsere Forschung begann in Malawi und Sambia und führte uns weiter nach Eswatini und Mosambik und schlussendlich nach Südafrika, wo wir unsere Ergebnisse zu Papier brachten. Ausgestattet mit zwei Off-Road-Fahrzeugen der GIZ besuchten wir die unterschiedlichen Projektstandorte und interviewten verschiedene Stakeholder auf regionaler, nationaler und lokaler Ebene. Der Auftrag führte uns auch in das regionale GIZ-Büro in Botswana, wo wir die vorläufigen Ergebnisse präsentierten. Was wir an den einzelnen Orten erlebt haben, kann man in diesem interaktiven Reisetagebuch nachverfolgen:

 

https://www.polarsteps.com/TeamSADC



 IMG 20190814 WA0006

© SLE

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.