PROF. DR. MARKUS HANISCH

Funktion und Arbeitsgebiete am SLE

Leitung und strategische Weiterentwicklung des SLE in Studium, Training, Forschung, Beratung und Lehre. Akquise und Supervision von SLE-Auslandsprojekten, Lehre an der Schnittstelle SLE/HU, Promotionsbetreuung, wissenschaftliche Weiterentwicklung und Vernetzung. 


Berufliches Profil

Promovierter Agrar- und Ressourcenökonom. Langjährige Tätigkeit als Lehrstuhlinhaber, Projektleiter und Hochschullehrer an der Humboldt-Universität zu Berlin. Expertise insbesondere im Bereich  ländliches Genossenschaftswesen, international/national.  Berufserfahrung als Fachberater und Experte für verschiedene internationale Organisationen darunter GIZ, FAO, Weltbank, Conservation International, UN-DESA. Seit 2019 Leitung des SLE.

Leiter von Forschungsprojekten und Lehrtätigkeiten und Beratungsprojekte insbesondere in den Bereichen:  Ländliche und landwirtschaftliche Entwicklung, Farmer Collective Action, Management kleinbäuerlicher Organisationen, Genossenschaftswesen, Genossenschaftsgesetzgebung, Mikrofinanzinstitutionen, ländliche Innovationen, Forschungsprojekte zu Energie-, Molkerei-, Waren, Wasser-, Kaffe-, Wein, Konsum, Frauengenossenschaften.  


Markus Hanisch 

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 030 2093 46892
 

 

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.