keyvisual small bs new
SLE 58.Jhrg COVID 19

©SLE 

 

Die COVID-19-Strategie des SLE - Das SLE schaltet UM, nicht ab!

Webinare und Gruppenarbeit in neu eingerichteten digitalen Räumen ermöglichen es uns, das Lehrprogramm weiterhin durchzuführen und die Vorbereitung der SLEler*innen des 58. Lehrgangs für die im August geplanten Auslandsprojekte voranzubringen:

 

Zu Zeiten von COVID-19 und #socialdistancing steht auch der 58. Jahrgang des Postgraduiertenstudiengangs des SLE vor neuen Herausforderungen. Wir nutzen die Gelegenheit, Neues bedingungslos auszuprobieren, und setzen auf unsere SLE-Stärken Kommunikation, Partizipation und Kreativität sowie ein starkes Netzwerk in akademischen und berufsfeldbezogenen Partnerorganisationen, um Kurse weiterhin stattfinden zu lassen. Webinare und Gruppenarbeit in neu eingerichteten digitalen Räumen ermöglichen es uns, das Lehrprogramm weiterhin durchzuführen und die Vorbereitung der SLEler*innen des 58. Lehrgangs für die im August geplanten Auslandsprojekte voranzubringen. Mit den Partnern besprechen wir fortlaufend alle Optionen, die für 2020 vorbereiteten Auslandsprojekte in den Partnerländern im Spätsommer auch durchzuführen.

Bis zum Spätsommer werden wir die Gelegenheit nutzen, uns digital und organisatorisch verstärkt aufzustellen und gemeinsam mit den Teilnehmenden und Kursverantwortlichen neue Kursformate zu testen. Hierbei helfen uns insbesondere unsere „Social Media Strategie“ und die Ende 2019 entwickelte „SLE-Digitalisierungsstrategie“, für deren Umsetzung momentan drei Mitarbeiter*innen die Schlagkraft des SLE erhöhen. Das SLE soll dabei in seinen vielfältigen Abläufen mehr und mehr zum „Labor“ werden und neue Formate hervorbringen. Erste Ergebnisse zeigen sich bereits.

Wir freuen uns, dass bereits alle SLE-Trainer*innen der Kurse eine Umstellung auf Online-Kurse bestätigt haben. Am Montag, den 16. März, hat der erste Online-Kurs bereits begonnen!

Unsere Erfahrungen aus den nächsten Wochen werden wir mit Euch hier und über unsere Kanäle in den sozialen Medien teilen. Gleichzeitig sind die Entwicklungen der nächsten Wochen und vielleicht Monate dennoch ungewiss. Daher werden wir weiterhin die Situation beobachten und gegebenenfalls an sich ändernde Umstände anpassen. Jegliche Neuerungen werden wir über unseren Webauftritt hier, auf Instagram, Facebook und LinkedIn mitteilen.

 

 

 

 

 

 

 

We stay home - Einblicke ins Home Office der SLE Teilnehmenden des 58. Jahrgangs

We stay home - Einblicke ins Home Office der SLE Teilnehmenden des 58. Jahrgangs #stayhome #homeoffice #sleberlin #covid-19

Gepostet von SLE - Seminar für Ländliche Entwicklung / Centre for Rural Development am Mittwoch, 22. April 2020

 

 

 

©SLE

Unsere Webseite verwendet lediglich technisch notwendige cookies. Wir verwenden keine Tracking oder Werbecookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.