Abgeschlossene Projekte

Qualitätsnetz Biodiversität

Das SLE beteiligte sich an dem vom DAAD kofinanzierten Programm „Qualitätsnetz Biodiversität“, das koordiniert wurde vom Fachgebiet Spezielle Zoologie der Humboldt Universität. An dem Qualitätsnetz nahmen Universitäten in Namibia (UNAM), Kenia (Karatina University), Mosambik (Universidade Eduardo Mondlane) und Südafrika (Stellenbosch) teil.

Ziel war es, das Thema Biodiversität anwendungsorientiert in Lehre und Forschung zu verankern. Zu diesem Zweck wurde u. a. in Namibia der Masterstudiengang „Biodiversity Management and Research“ aufgebaut.

Ein Neuvorhaben, das beim DAAD eingereicht wurde, zielt ab auf die Entwicklung einer internationalen Graduiertenschule, gemeinsame Lehrveranstaltungen, Forschungsvorhaben und mehr. Die brasilianische Bundesstaatsuniversität von Rio de Janeiro wird als neuer Kooperationspartner mitwirken.