keyvisual small bs new
Nutrigreen Burkina Faso 2021©SLE

Wanted! Studentische Mitarbeiter*in (SHK) für NUTRiGREEN Projekt

Das SLE sucht studentische Assistenz zur Unterstützung des NUTRiGREEN Projekts und zum nächstmöglichen Zeitpunkt (ca. Mitte Juli) mit der Möglichkeit, das Projekt 3 Jahre zu begleiten. Anbei die offizielle Ausschreibung auf der HU Webseite.

NUTRiGREEN ist ein dreijähriges Projekt in Burkina Faso und Senegal, welches von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) durch FOSC ERA gefördert wird. Die Mittel sind bewilligt. Es hat das Ziel, durch die Anreicherung der Ernährung mit traditionellen Pflanzen einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten, um die Gesundheit, Ernährung und das Einkommen der lokalen Bevölkerung zu verbessern. Konkret geht es um die Verbreitung agrarökologischer Produktionsmethoden, um den Anbau traditioneller Nutzpflanzen zu stärken. Der dreifache Nutzen liegt darin, die Einkommen der kleinbäuerlichen Familien zu verbessern, die Ernährungsunsicherheit zu reduzieren und die Agrobiodiversität zu erhöhen. Die Wertschöpfungsketten sollen über Aufwertung und bessere Organisation widerstandsfähiger werden, damit auch kleinbäuerliche Betriebe daran verstärkt teilhaben können. In diesem Prozess wird NUTRiGREEN junge Unternehmer*innen ausbilden, neue Geschäftsmodelle entwickeln, sowie junge Akademiker*innen (Master- und Promotionsstudierende) einbinden und fördern.

Ein wichtiger Teil sind die Klimawahrnehmungsstudien und das agrarmeteorologische Lernen der Kleinbauern. Mit Hilfe dieser Methoden wird erfasst, wie sich der Klimawandel lokal manifestiert, insbesondere die Verteilung, der Rückgang bzw. Verstärkung der Niederschlagsmengen im Jahresablauf, die Entwicklung der Temperaturen und wie sich diese Parameter auf Landwirtschaft und Ernährungssicherheit in Westafrika auswirken. Es gehört zu den Aufgaben der studentischen Hilfskraft die Auswertung der Daten aus Afrika zu unterstützen.

Aufgaben

Die Beratung von afrikanischen Studierenden beziehungsweise Unterstützung und Kommunikation mit westafrikanischen Studierenden im Projekt. Dies beinhaltet auch die Bearbeitung von kurzen Videos (Schneiden und das Einfügen von Untertiteln) für die Projekt-Webseite.

Weitere wissenschaftliche Tätigkeiten:

- Unterstützung beim Design einer digitalen Haushaltserhebung Kobotool
- Koordination der Sammlung von Wetterdaten und Haushaltsdaten
- Monitoring und Analyse von Wetterdaten (Zeitreihen) und Produktionsdaten
- Erstellung von aussagekräftigen Grafiken
- Literaturrecherche und -beschaffung Erstellung von Lehrmaterialien

Qualifikationen

- Studium einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung (Agrarwissenschaft, Gartenbau, Klima, Naturressourcen Management, Geografie, Regionalstudien)
- Gute Französisch (mind. B1 Niveau) und gute Englisch Kenntnisse
- Grundkenntnisse in Zeitreihenanalysen und Haushaltsdatenanalysen
- Kenntnisse in der Bearbeitung von Videomaterial und Interesse diese zu vertiefen

Bewerbungen mit CV, Zeugnissen und kurzem Anschreiben bitte bis zum 29. Juni 2021 an: silke.stoeber[at]agrar.hu-berlin.de und cc Judith.Henze[at]hu-berlin.de.
Offizielle Ausschreibung als PDF.

Wir verwenden keine Tracking oder Werbecookies. Unsere Webseite verwendet lediglich technisch notwendige cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.