keyvisual small bs new
IMG 0028 klein©Dorothea Kulla

„Und was habe ich davon?“ neue SLE-Studie zur Berufsausbildung in Benin und Togo!

In dieser Studie wird untersucht, ob und wie der bisher geringe Beitrag privatwirtschaftlicher agrar- und ernährungswirtschaftlicher Unternehmen zur landwirtschaftlichen Berufsausbildung in Benin und Togo erhöht werden kann:

Welche Anreize und Hemmnisse können identifiziert werden? Wo liegen die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken bestehender Kooperationen zwischen landwirtschaftlichen Ausbildungszentren und Unternehmen des Privatsektors? Und wie kann eine verstärkte Zusammenarbeit dem Empowerment von Frauen und Mädchen zugutekommen und damit zu einem Gender-Transformative Change beitragen?

Konkrete, partizipativ erarbeitete Empfehlungen bilden das Schlusskapitel der Studie, die hier heruntergeladen werden kann.

Teamleitung: Dorothea Kulla

Team: Karen Dall, Thomas Grupp, Ronald Kouago, Thomas Nice, Mariam Salloum, Laura Sophie Schnieders

Kooperationspartner: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

IMG 0676

Alle Bilder ©Dorothea Kulla, 2019

Unsere Webseite verwendet lediglich technisch notwendige cookies. Wir verwenden keine Tracking oder Werbecookies.Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.