Aicha Mechri

Funktion und Arbeitsgebiete am SLE
Wissenschaftliche Mitarbeiterin


SLE FORSCHUNG: Nachhaltigkeit moderner Agrar- und Ernährungssysteme (AES) – Anforderungen an die Entwicklung und Förderung von agrarischen Wertschöpfungsketten in der Entwicklungszusammenarbeit.

 

Berufliches Profil

Agrarökonmin: Analytische und technische Arbeiten zur Agrarstatistik, mit besonderem Schwerpunkt auf Methoden zur Schätzung von Produktionskosten, Produktivität und Effizienz auf Betriebsebene. Entwicklung von Trainingsmaterial für Agrarstatistiker und landwirtschaftliche Beamte in Entwicklungsländern in Afrika und Asien-Pazifik. Erfahrung in der Unterstützung von Entwicklungsländern bei der Datenerhebung und -analyse auf Betriebsebene, Zusammenarbeit mit und innerhalb von Regierungen, Entwicklungsorganisationen und NGOs. Trainings und Capacity Building in den Bereichen Datenerhebung und -analyse, Politikanalyse und Sektoranalyse. Benchmarking von Produktionssystemen und deren Wirtschaftlichkeit.

Kurzlebenslauf
Seit 2021

Wissenschaftliche Mitarbeiterin SLE FORSCHUNG, Seminar für Ländliche Entwicklung, Albrecht Daniel Thaer-Institut, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Humboldt-Universität zu Berlin

Seit 2020 Doktorandin, Institut für Genossenschaftswesen, Albrecht Daniel Thaer-Institut, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Humboldt-Universität zu Berlin
2014-2018

Food and Agricultural Organization of the United Nations (FAO) Abteilung für Lebensmittel- und Agrarstatistik

Internationale Beraterin mit der „Global Strategy to Improve Agricultural and Rural Statistics”. Methodische Forschung zur Vermessung der landwirtschaftlichen Produktionskosten, Produktivität und Effizienz. Technische Unterstützung und Trainings für Agrarstatistikprogramme in verschiedenen Ländern in Afrika und Asien/Pazifik-Region

2012 - 2013

Gastwissenschaftlerin - Thünen-Institut für Agrarwirtschaft, Braunschweig, Deutschland

Aufbau und Koordinierung der Aktivitäten von agri benchmark „Cash Crop“ und „Beef and Sheep“ Netzwerken in den Maghreb-Ländern

2010 - 2011 Beraterin - Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen - Subregionalbüro für Nordafrika

Aufbau eines Monitoring System für Ernährungs- und landwirtschaftspolitische Maßnahmen in Nordafrika nach der Nahrungsmittelpreiskrise von 2007–2008
2009 - 2010

Beraterin - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, Tunis

Unterstützung der Integration des tunesischen Olivenöls in europäische Märkte: Gründung eines Olivenöl-Produzentenverbandes

2010 - 2014

Masterstudium in Agrarökonomie_ Higher Institute of Agricultural Sciences - Universität von Karthago, Tunesien

Institutionelles Management von Bewässerungsverbänden

2004 - 2009

Ingenieurabschluss in Agronomie / Agrarwissenschaften. Universität von Karthago, Tunesien/ Universität von Sousse, Tunesien

Ausgewählte Publikationen
  • Mechri, A., Bako D. (2018). Accelerated Technical Assistance Plan for Africa ‐Global Office Final report. Global Strategy to Improve Agricultural and Rural Statistics, FAO, December 2018
  • Cachia, F., Lys, P., and Mechri, A. (2018). Guidelines for Measurement of Agricultural Productivity and Efficiency. Global Strategy to Improve Agricultural and Rural Statistics, FAO, June 2018
  • Cachia, F., Mechri, A. and Lys, P. (2017). Productivity and Efficiency Measurement in Agriculture – Literature Review and Gaps Analysis. Global Strategy to Improve Agricultural and Rural Statistics, FAO, February 2017
  • Mechri, A. and Morgan, N. (2016). Designing Cost of Production Questionnaires: A Pilot Study in Tunisia. Global Strategy to Improve Agricultural and Rural Statistics, FAO, June 2016

 

Wir verwenden keine Tracking oder Werbecookies. Unsere Webseite verwendet lediglich technisch notwendige cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.