Till Sterzel

Zur Person

Ich arbeite als selbstständiger Berater, Wissenschaftler, Trainer, und Datenanalyst für Klimawandelanpassung und nachhaltige Stadtentwicklung. Ich arbeite u.a. zusammen mit: EU, Ministerien, Institutionen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit, sowie Forschungs- und Politikberatungsinstituten (universitär und außeruniversitär).

 

Berufliches Profil

Ich arbeite seit 10 Jahren für Klimawandelanpassung und -Vulnerabilitätsreduktion.

Seit 3 Jahren integriere ich bei climate-babel Klimaforschung, Datenanalysen, und Trainings für effektive Klimawandelanpassung in Städten und in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Die Basis dafür ist meine siebenjährige Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) im Forschungsbereich Klimawandel und Entwicklung.

Ich habe Geographie, Meteorologie, und Geoiformatik studiert.

Thematische und regionale Schwerpunkte

Meine thematische Schwerpunkte: Klimavulnerabilität und -Anpassung in Städten, nachhaltige Stadtentwicklung unter Urbanisierung und Klimawandel, Climate Information Services, und Implikationen von globalem Umweltwandel für gewalttätige Konflikte.

Meine regionalen Schwerpunkte: Schnellwachsende Küstenstädte, dort wo Bedarf an meinen thematischen Schwerpunkten herrscht, und dort wo es biophysikalische, sozio-ökonomische, und/oder geographische Daten und Datenreihen als Analysegrundlagen dazu gibt.

 Till Sterzel